Der Bowhunter Pokal entsteht

Bei der Strelitzer Bowhunter Jamboree schießen die Starter in der Klasse Bowhunter um den Wanderpokal, den der glückliche Sieger für den Moment der Siegerehrung in den Arm nehmen darf.

Fünf Minuten Ruhm!

Der Pokal ist eine Stiftung unseres Vereinsgründers Hans Nandelstädt und so entstand er 1998:

Der Pokal bei seinem ersten Einsatz 1999, zusammen mit Hans Nandelstädt
Mit den Jahren hat sich der Sockel mit den Namen Sieger gefüllt.