Nordmanns Cup

Der Nordmanns Cup wurde von den nachstehenden Vereinen gemeinschaftlich ins Leben gerufen und 2017 erstmalig ausgerichtet. Es ist eine für alle Bogenschützen offene 3D-Turnierserie mit Finale um den Cup.

  1. Brandenbogner Schwedt / Kunow
  2. SV 1990 „Greif“ Greifswald
  3. Groß Niendorfer BSV
  4. Strelitzer Feldbogensportgilde
  5. Schützengilde Templin
  6. Tollense Schützenzunft Neubrandenburg
  7. Schützenzunft Waren / Müritz
Nordmanns Cup
3D Schießen in Wald und Flur

Regelwerk:

  • Es gelten die 3D-Regeln des LSV MV (Doppelhunter, 11/10/8/5/0).
  • 24 Tiere (Kategorie 1 bis 4 jeweils 6)
  • max. Entfernung Visierschützen 5 bis 45 m, alle anderen 5 bis 30 m,
  • Es wird bei jedem Turnier doppelt geschrieben.
  • Bogenklassen: Langbogen, Jagdbogen, Blankbogen, Compound, Primitivbogen, olymp. Recurve,
  • Wertung: D + H, U 14 m/w und U 17 m/w werden je Bogenklasse zusammen gewertet.

2021 richten die folgenden Vereine die Turnierserie aus:


MDMDFSSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Nordmanns Cup 2020:

Die Termine für 2020 lauten wie folgt:

  • Schwedt/Kunow: 22.2.20
  • Templin: 14.3.20
  • Waren: 28.3.20
  • Greifswald: 13.6.20
  • Groß Niendorf: 5.9.20
  • Neubrandenburg: 3.10.20 inkl. Finale!!!

Die Details zum Cup 2018 findet Ihr in der Ausschreibung. Alle Turniere stehen bei Verfügbarkeit der jeweiligen Ausschreibung im Kalender. Änderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


Gesamtauswertungen früherer Jahre:

Wir gratulieren allen Gewinnern und Fast-Gewinnern und hoffen, dass es auch dieses Jahr wieder Spaß gemacht hat. Wer das ein oder andere Foto hat, um die Wettkämpfe zu illustrieren – immer her damit! Danke an alle Aktiven, die zum Gelingen der einzelnen Veranstaltungen beigetragen haben!